Anmeldung - Schulhomepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anmeldung

Unsere Schule


Neuanmeldung Klassenstufe 5 für das Schuljahr 2017/18

  • ab dem 8. Februar 2017 bis 14. Februar 2017 - auch samstags (11.2.17)!

  • Montag- Freitag 8- 16 Uhr, Samstag 9- 12 Uhr
  • im Mittelbau unserer Schule
  • Die Anmeldung ist auch am Samstag, 11. Februar 2017, möglich!


    Wünschen Sie einen Termin außerhalb dieser Zeiten, so kontaktieren Sie uns unter 0160 90126473 oder 06898 9149730.



Was außerdem wichtig ist...

Denken Sie bei der Anmeldung an unserer Schule an das Halbjahreszeugnis (Original) der Grundschule, den Entwicklungsbericht der Grundschule und die Geburtsurkunde! Die Unterlagen der Grundschule bleiben bei uns in der Schule, daher fertigen Sie ggf. vorher Kopien an!
Als erste Fremdsprache stehen Englisch oder Französisch zur Wahl!


WICHTIG: Bitte beachten Sie bei der Anmeldung, dass es zwei Gemeinschaftsschulen am Standort Völklingen gibt! Die Schulen teilen sich nur das Sekretariat! Bitte teilen Sie den Sekretärinnen mit, an welche Gemeinschaftsschule (Klasse 5, 6, 7, 8 und 9 im neuen Schuljahr 2017/18) bzw. ERS (Klasse 10) Ihr Kind soll bzw. achten Sie beim Anmelden auf das Logo unserer Schule. Die Anmeldung zur Stufe 5 findet im Sekretariat statt.




An unserer Gemeinschaftsschule können alle Bildungsabschlüsse erworben werden: So führen wir zum Hauptschulabschluss, zum mittleren Bildungsabschluss und auf dem sanftem Weg in 9 Jahren zum Abitur. Wir sind offizieller Oberstufenstandort in Völklingen.


  • Die fünften Klassen unserer Schule werden  von einem kleinen Lehrerteam unterrichtet, um den Übergang von der Grund- zur weiterführenden Schule zu erleichtern. Im nächsten Jahr werden nach bisherigem Stand folgende Klassenlehrer in der Stufe 5 eingesetzt: Frau Riplinger, Herr Menniger und Herr Klein


  • Wir sind eine freiwillige und  dadurch sehr flexible Ganztagsschule. Wir garantieren Ihnen die Betreuung ihres Kindes von Montag bis Freitag bis 17 Uhr, wir garantieren Ihnen allerdings auch die Flexibilität zu entscheiden, an welchen Tagen Ihr Kind früher nach Hause kommen soll: Sportvereine, Arzttermine, Familienaktivitäten- bei uns kein Problem!


  • Kein Unterricht am Nachmittag! Der freiwillige Nachmittag wird gestaltet durch die Mittagspause mit gesunden Essen, die Hausaufgabenbetreuung durch Lehrer in Kleingruppen und gemeinsame Freizeitaktivitäten wie z.B. sportliche und kreative AGs. 

  • Das Gemeinschaftsgefühl, aber auch das Wohlfühlen des Einzelnen ist uns sehr wichtig, denn Lernen gelingt nur in einer angenehmen Atmosphäre. Um dies zu stärken setzen wir auf:


- Ein Begrüßungsordner gibt euch erste wichtige Informationen zu eurer neuen Schule.

-
Schülerpaten aus höheren Klassen: Sie kümmern sich um unsere Jüngsten, stehen mit Rat und Tat zur Seite.


- Regelmäßig werden
Jahrgangsstunden (Assemblies) durchgeführt, in denen sich alle Klassen eines Jahrgangs treffen und die reihum von den Klassen durchgeführt werden (die Klassen gestalten diese Stunde, wie sie möchten, ein immer wiederkehrender Teil ist das Verlesen der Geburtstagskinder des letzten Montas und die Ehrungen besonderer Leistungen (fachlich oder sozial) durch die Schulleitung).


-
Klassenratsstunden sind ebenfalls wöchentlich etabliert, ebenso wie die monatlichen Teamsitzungen der in einer Klasse unterrichtenden Lehrer. Der Teamgedanke und das Miteinander sind uns ein wichtiges Anliegen!

- Positives Verhalten und gute Mitarbeit wird an
"Smileyboards" in den Klassenräumen honoriert.

- Jeden Monat gibt es einen Wettbewerb zum Erraten der wechselnden Melodie des Schulgongs.

- gemeinsame Feiern und Feste, wie z.B. die
Prom-Night, das Schulfest, der Kulturabend,...


- neue Lernmethoden: Wir sind Klippert-Projekt-Schule und nehmen am Mathematikprojekt "Kosinus" teil: Auf selbstständiges Lernen ausgerichterter Unterricht steht bei uns im Vordergrund. Wir fördern individuell und zielgerichtet.

-
Blockunterricht: Wir unterrichten in Unterrichtsblöcken, d.h. ihr Kind hat maximal 3 verschiedene Fächer am Tag: Weniger Hausaufgaben, eine leichtere Schultasche, ein harmonischer Schulvormittag sind nur einige Vorteile, die dieses System mit sich bringt.



Informationen zur Nachmittagsbetreuung erhalten Sie hier oder unter 06898 9149730 bei Frau Schaffner!

Gegen Ende des Schuljahres findet im Rahmen unseres Begrüßungsfestes ein erstes Kennenlernen zwischen den Schulneulingen und ihren zukünftigen Klassenlehrern statt. Den Termin erhalten Sie rechtzeitig.

Sollten Sie weitere Fragen haben zur Anmeldung, so können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen unter: 06898 9149730 (weitere Informationen wie Adresse und Öffnungszeiten unter "Kontakt")


Sie wollen mehr wissen? Sie möchten sich selbst ein Bild machen? 

Mit Schulleitung, Lehrern und Schülern ins Gespräch kommen?

Dann besuchen Sie uns ! 

Gerne vor Ort, aber auch bei Facebook.

Das Anmeldeformular können Sie gerne bereits ausgefüllt mit in die Schule bringen!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü