Anmeldung

Miteinander leben – Voneinander lernen

So kommt Ihr Kind an die GemS Sonnenhügel

Die Anmeldung in die Stufe 5 ist bei uns möglich vom 9. Februar 2022 bis zum 15. Februar 2022. Bitte buchen Sie hierzu einen Termin über den Buchungskalender hier auf der Homepage oder per Telefon (06898 9149730).

Unsere Schule stellt sich vor

Leider gibt es in diesem Jahr aufgrund der Situation wieder keinen Tag der offenen Tür vor Ort in der Schule.

Trotzdem könnt ihr uns ab jetzt kennenlernen: Besucht digital unsere Klassen und seid gespannt, was sie euch hier von unserem Schulleben präsentieren!

Showtime am Sonnenhügel!

Hier geht’s zu weiteren Informationen rund um das Schulleben an der GemS Sonnenhügel!

Schulleben am Sonnenhügel!
Beratung und Anmeldung

Die Anmeldung in die Stufe 5 ist bei uns möglich vom 9. Februar 2022 bis zum 15. Februar 2022.

Bitte buchen Sie hierzu einen Termin über den Buchungskalender hier auf der Homepage oder per Telefon (06898-9149730).

direkt hier online einen Termin buchen 06898 9149730

Wenn Sie vor der Anmeldung mit uns persönlich sprechen möchten, können Sie dies auch gerne tun. Auch dazu können Sie hier direkt online einen Beratungstermin buchen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Beratungstermin bei uns im Januar zu buchen
Denken Sie bei der Anmeldung an unserer Schule an
  • das Halbjahreszeugnis (Original) der Grundschule
  • den Entwicklungsbericht der Grundschule
  • die Geburtsurkunde
  • einen Nachweis über den Masernimpfschutz bzw. eine entsprechende Bescheinigung
  • evtl. diagnostische Unterlagen/Förderunterlagen etc.

Die Unterlagen der Grundschule bleiben bei uns in der Schule, daher fertigen Sie ggf. vorher Kopien an.

Eckpfeiler der Schule
  • Wir sind eine freiwillige Ganztagsschule mit Unterricht bis 13:10 Uhr und der Betreuungsmöglichkeit bis 15 Uhr bzw. 17 Uhr.
  • Wir bieten als Eingangsfremdsprachen Französisch und Englisch an.
  • Wir führen zum Hauptschulabschluss, zum Mittleren Bildungsabschluss und zum allgemeinen Abitur (G9) am eigenen Standort.
  • Als ausgezeichnete „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ setzen wir dieses Motto nicht nur in Projekten und an Aktionstagen, sondern tagtäglich im Umgang miteinander um.
  • Ein weiterer Schwerpunkt ist die Berufsorientierung, auch hier wurden wir mehrfach ausgezeichnet und sind aktuell Träger des Berufswahlsiegels.